4. Behindert mich die Verbindung nicht im Studium?

So wird es in der Öffentlichkeit gern kolportiert – und möglicherweise beschleicht auch einige Verbindungsstudenten zu irgendeinem Zeitpunkt dieser Eindruck…

Im Ergebnis aber studieren Verbindungsstudenten im Schnitt schneller als der durchschnittliche Kommilitone und erzielen dabei auch noch überdurchschnittlich gute Resultate bis hin zu Spitzenergebnissen.

Die Gründe dafür liegen in der schon vorher genannten Möglichkeit zum Lernen in der Gemeinschaft und dem Angebot, auf vorhandene Literatur und die Erfahrungen älterer Semester zurückgreifen zu können.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Du Dein Studium abbrechen musst, reduziert sich, wenn Du einer Verbindung angehörst. Letztlich beobachten und hinterfragen wir die Studienfortschritte unserer Mitglieder, weil auch unser oberstes Interesse dem erfolgreichen Studienabschluß jedes Einzelnen gilt.